Königstreffen und Kinderschützenfest

Die Throngemeinschaften des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Lembeck begehen seit 1986 traditionell alle fünf Jahre ihr "Königstreffen". Am Samstag, 27. August, findet im geschmückten Festzelt an der Wulfener Straße das siebte Königstreffen statt. In einjähriger Vorbereitung hat das Festkomitee alles für diesen einen Abend vorbereitet, inklusive kleiner Überraschungen.

Das Fest wird am Samstag um 17 Uhr durch Böllerschüsse angekündigt und um 18 Uhr startet die Thronfeier mit einem Empfangstrunk und der Begrüßung der Gäste. Unter den rund 300 angemeldeten Gästen sind 34 Könige und Königinnen, darunter das amtierende Königspaar Manfred Schmitz und Beate Helgers, das Goldkönigspaar Heinz-Jürgen Harde und Ursula Hune, das Silberkönigspaar Ludger Große-Heidermann und Christel Grumme sowie das Kaiserpaar Alois Gladen und Rafaele Tersteeg-Hinsken. Für das leibliche Wohl am Büffet sorgt Catering Bellendorf/Tiemann, mit stimmungsvoller Tanzmusik spielt die Band "Jet Five" aus Hervest-Dorsten auf.

Auch das Kinderschützenfest hat Tradition und findet immer am Tag nach dem Königstreffen, dieses Jahr also am Sonntag, 28. August statt. Beginn ist um 13:30 Uhr mit dem Vogelschießen auf dem Festplatz. Dort werden die Nachfolger des Kinderschützenkönigs Fabian Hartwich und seiner Schützenkönigin Annalena Loick ermittelt. Nach der Proklamation des neuen Kinderkönigspaares wird das Kinderschützenfest mit einem Festumzug durch den Ortskern der Schlossgemeinde ausklingen.

Das Bild zeigt Mitglieder des Vorstandes und des Festkomitees mit dem amtierenden Königspaar Manfred Schmitz und Beate Helgers und dem Kinderschützenkönig Fabian Hartwich.

Das Festkomittee
i.A. Theo Dammann

Zur Newsübersicht